Donnerstag, 18. August 2011

Viele Tage- eine kleine Auflistung


14. Tag – Mobridge to Aberdeen
  
15. Tag – Aberdeen to Benson in Minnesota

16. Tag – Benson to Plymouth

17. Tag – Von Plymouth über Minneapolis und St. Paul nach St. Croix

18. Tag - Von St. Croix nach Onalaska

19. Tag - Von Onalaska nach Madison

20. Tag - Von Madison nach Evanston (Chicago)

21. Tag - Durch Chicago zum Indiana Dunes State Park

22. Tag - Vom Dunes State Park nach Fort Wayne

Wir sind mittlerweile aus dem Wilden Westen in den Mittleren Westen gefahren. Auf den letzten Campingplätzen hatten wir meist kein Wifi, es wurde schon langsam zum Running Gag bei der Ankunft auf einer Wiese im Naturschutzgebiet zu fragen: Gibt es Wifi?
Heute habe ich Wifi, aber nur begrenzte Zeit es zu nutzen. Daher kommt nur eine schnelle Zusammenfassung in Bildern: 
Einzige Waschgelegenheit auf einem Campground in Plymouth

Der Mississippi in Minneapolis

St. Paul in der Twincity - da war ich dann auch sogar drin, ist ja schließlich Urlaub!

Der Mississippi noch einmal, hier ist er noch "klein"

Indianerdenkmal am Mississippi 

Highway entlang des Mississippi, schöne Ausblicke bei der Fahrt 
Trail zwischen Sparta und Elroy mit... 
Tunneldurchfahrt - schön war das


In Madison, Hauptstadt von Wisconsin

Typischer Anblick beim Lunchstopp
Dass wir mittlerweile schon fast da sind ist kaum zu fassen. Es läuft bei mir sehr gut, es gab schon Tage an denen meine Motivation etwas im Keller war, aber es sind so viele nette Leute mit unterwegs, dass so was schnell aufgefangen werden kann. 

Heute haben sie uns wieder eine Stunde geklaut, nun sind wir in der letzten Zeitzone angelangt - auch ein Zeichen dass wir bald in Washington sind. 
Hoffentlich gibt es morgen mehr Zeit im Netz, dann gibt es auch noch Bilder aus Chicago und etwas mehr Bericht.
Grüße an alle zu Hause, habe doch langsam ein wenig Heimweh...

Kommentare:

  1. Hallo Nina,

    auch wenn Du ein wenig Heimweh hast, genieße die letzten Tage!
    Ich freue mich über jeden Bericht über ROAM.

    Ich hoffe es kommen noch weiter ausführliche Berichte mit mehr Bildern, wenn alle wieder zu Hause sind ;-)

    Grüße alle Fahrer.

    Robert

    AntwortenLöschen
  2. Yeah, that guy standing next to the pump looks like he needs a bath.

    AntwortenLöschen